Vilitra 60mg

4.00 out of 5 based on 1 customer rating
(1 Kundenrezension)

Packungsinhalt: 10 überzogene Tabletten
Wirkstoff: Vardenafil
Eine Tablette enthält: 60mg
Wirkungseintritt: 20-30 Minuten
Wirkungszeit: bis 12 Stunden
Kategorie:

Wer seine erektile Dysfunktion erfolgreich behandeln möchte, sollte auf Vilitra 60mg und dem Wirkstoff Vardenafil vertrauen.

Menge Preis pro Packung Gesamt Kaufen
2 27,00  54,00 
Auswählen
4 24,75  99,00 
Auswählen
6 23,17  139,00 
Auswählen
8 22,38  179,00 
Auswählen
10 19,90  199,00 
Auswählen
15 18,60  279,00 
Auswählen
20 17,45  349,00 
Auswählen
30 16,30  489,00 
Auswählen
40 15,48  619,00 
Auswählen
50 13,78  689,00 
Auswählen

Beschreibung

Erektile Dysfunktionen schonend mit Vilitra 60mg behandeln

Unter einer erektilen Dysfunktion versteht man eine Potenzschwäche, bei der ein Mann nicht mehr in der Lage ist eine Erektion vollständig oder teilweise zu bekommen. In diesem Fall leiden Männer unter einer fehlenden Erektion, was wiederum die Partnerschaft und auch das Leben sehr stark beeinträchtigen können. Wer seine Erektionsprobleme behandeln möchte, der muss entweder seinen Arzt aufsuchen oder sich mit einem Medikament behandeln. In diesem Fall kann das Vilitra 60mg weiterhelfen. Das Produkt enthält einen Wirkstoff namens Vardenafil, welcher schnell und ohne hohe Nebenwirkungen zum Einsatz kommen kann.

Was macht Vilitra 60mg?

Das Produkt Vilitra 60mg ist zur Behandlung erektiler Dysfunktionen vorgesehen und kann die Qualität und die Dauer einer Erektion verbessern. Anzuwenden jedoch nur bei bestehenden Erektionsproblemen. Aufgenommen wird das Medikament als Tablette. Beim Auflösen im Magen kann es über die Schleimhäute und den Darm in den Körper transportiert werden. Achtung: Das Medikament Vilitra 60mg erzeugt keine Dauererektion, sondern unterstützt den Mann bei Erektionsproblemen. Erst wenn eine sexuelle Erregung stattgefunden hat, kann das Medikament seine Wirkung entfalten.

Wie nimmt man Vilitra 60mg ein?

Die Einnahme ist sehr einfach, da es sich beim Produkt Vilitra 60mg um ein Bedarfsmedikament handelt. Das heißt jedoch auch, dass diese Medikamente nur aller 24 Stunden einmal eingenommen werden dürfen. Vor der Einnahme ist zu beachten, dass kein Alkohol konsumiert wurde und dass auch keine Vorerkrankungen vorliegen. Nicht anzuwenden ist das Produkt: Bei Herzschäden, Nierenerkrankungen und Lebererkrankungen. Auch bei Sehstörungen ist das Vilitra 60mg nicht geeignet. Deswegen kann ein Besuch vorab beim Arzt sehr hilfreich sein. Patienten, die bereits unter einem Herzinfarkt gelitten haben, sollten das Vilitra 60mg nicht verwenden. Die Einnahme erfolgt einfach mit Wasser, rund 30-40 Minuten vor der sexuellen Aktivität.

Sind Nebenwirkungen bei Vilitra 60mg bekannt?

Wie jedes andere Medikament auch, kann auch das Vilitra 60mg Nebenwirkungen hervorrufen. Diese sind nach mehreren Tests aber nicht sonderlich umfangreich und beschreiben auch nur geringe Intensitäten. Jedoch sollte man als Betroffener auf diese Nebenwirkungen achten. Treten sie auf, dann ist es wichtig sich an einen Arzt zu wenden. Mit zu den klassischen Nebenwirkungen gehören Verdauungsprobleme, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Sehstörungen, Schlafstörungen. Vergehen diese Nebenwirkungen nach 4-5 Stunden nicht, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

1 Bewertung für Vilitra 60mg

  1. 4 von 5

    Gute Beratung, schnelle und problemlose Abwicklung. Wenn man weiß, was man will, sehr gute Alternative zu fünf Stunden im Wartezimmer für ein Rezept.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.