Wie soll man Cefagil einnehmen um die Potenz zu verbessern?

Cefagil – ein leicht verträglicher Sex Booster für Sie und Ihn. Keine Nebenwirkungen, rezeptfrei, leicht einzunehmen.

Was müssen wir bei der Einnahme beachten?

Wenn Sie sich als ein Paar dazu entscheiden Cefagil zu probieren, dann können Sie sicher sein, dass Sie sich für ein 100 % natürliches Arzneimittel entschieden haben. Dieses Mittel fällt unter die homöopathischen Arzneimittel, was dieses Medikament vollkommen ungefährlich macht. Eine Überdosierung ist so gut wie unmöglich und Nebenwirkungen oder Unverträglichkeit mit anderen Medikamenten wurden bis jetzt nicht festgestellt.

Wie wird Cefagil eingenommen

Cefagil ist sowohl in Tropfen als auch als Tabletten erhältlich, in Packungen von:

  • Tabletten, Packungen zu 20, 40, 60, 100 und 200 Stück
  • Tropfen, 20 und 50 ml Flaschen

Von den Tabletten nehmen Sie täglich dreimal eine Tablette, von den Tropfen dreimal täglich 5 bis zehn Tropfen. Tipp: Entscheiden Sie sich für die Tropfen, dann können Sie diese immer und überall, sofort und unverdünnt aus der Flasche nehmen. Die Tabletten hingegen, sollten mit einem Glas Wasser eingenommen werden.
In akuten Fällen kann die angegebene Dosierung um ein Vielfaches erhöht werden.
Da sich dieses Potenzmittel ausgezeichnet für den Mann als auch die Frau eignet, wirkt es ganz anders als herkömmliche Potenz Arzneien wie zum Beispiel Viacinil.

Nehme ich Cefagil bevor wir Sex haben wollen

Nein! Cefagil ist ein Langzeitmittel, das nicht so sehr die Potenz des Mannes beeinflusst, sondern generell die Lust auf Sex sowohl im Mann als auch in der Frau steigert. Suchen Sie einen Potenz Booster, versuchen Sie Tadaforce 20 mg.